Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreis

Sieger Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreis 2013

CALCISCO AG
Gefässverkalkungen stellen weltweit ein grosses Gesundheitsproblem dar. Der vom Berner Biotech-Start-up CALCISCO am Inselspital Bern zur klinischen Anwendung weiterentwickelte Bluttest T50 gibt über eine in-vitro-Untersuchung des Blutserums Aufschluss über die Verkalkungsneigung. Der Test hat Potenzial, zu einem systematischen Testverfahren für Nierenpatienten zu werden, einen personalisierten Therapieansatz zu ermöglichen und die Überlebensrate zu verbessern.
www.calcisco.com

SamanTree Technologies AG
SamanTree Technologies ist ein biomedizinisches Technologieunternehmen, das die nächste Generation von Bildgebungssystemen für in-vitro und in-vivo Histologie für medizinisch-diagnostische Anwendungen auf den Markt bringt. Mit dem „HistoScope“, einem chirurgischen Mikroskop, welches in der Lage ist, intraoperativ und präzise Tumorränder zu bestimmen, wird der Chirurg bessere therapeutische Entscheidungen treffen können und die Überlebenschancen der Patienten erhöhen.
www.samantreetechnologies.com

SwissLitho AG
Das ETH-Spinoff SwissLitho AG setzt mit dem NanoFrazor neue Massstäbe in der Herstellung von Nanostrukturen. Die einzigartige Technologie ermöglicht es, komplexe Formen mit extrem hoher Präzision sehr schnell und einfach aus einer Oberfläche zu fräsen.
www.swisslitho.com


Ehemalige Gewinner

Gewinner 2013
Gewinner 2011
Gewinner 2009
Gewinner 2007
Gewinner 2005
Gewinner 1995