Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreis

Gewinner 1995
FLUITEC GEORG AG
Die auf innovative Produkte für die chemische Industrie sowie die Kunststoffindustrie, den Lebensmittelbereich und die Umwelttechnik spezialisierte Fluitec Georg AG gehörte zur ersten Preisträgerrunde und hat es verstanden, das Kapital des Jungunternehmerpreis zur beschleunigten Entwicklung einzusetzen. Seit 1995 forscht und entwickelt Fluitec in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule Winterthur (ZHW) im Bereich der Misch- und Reaktionstechnik. Im August 2001 erhielt das Unternehmen die Zulassung zur Fertigung von Druckgeräten mit CE-Kennzeichnung. Die Hightech-Reaktoren und Mischer-Wärmetauscher von Fluitec setzen heute Masstäbe in allen Bereichen der Verfahrenstechnik. Der Geschäftsführer und Inhaber, Alain Georg, hat sein Preisgeld vor Jahren freiwillig an Robert Heuberger zurückbezahlt. Ein schönes Beispiel dafür, dass grosszügige Gesten auch andere zur Grosszügigkeit motivieren. Alain Georg sitzt übrigens in der Fachjury für den Heuberger Winterthur Jungunternehmerpreis.
www.fluitec.ch

Die anderen zwei Gewinner, die Stiftung Tanzhofakademie und Temphire AG existieren heute nicht mehr.




Ehemalige Gewinner

Gewinner 2013
Gewinner 2011
Gewinner 2009
Gewinner 2007
Gewinner 2005
Gewinner 1995